Datenschutzerkl├Ąrung

 Die vorliegende Datenschutzerkl├Ąrung ist g├╝ltig ab dem 25.05.2018.

  

Der WIKING-Doktor, vertreten durch die Einzelperson Knut Purwin, nimmt Ihre Privatsph├Ąre und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erkl├Ąrt haben.

 F├╝r Ihre K├Ąufe beim WIKING-Doktor bzw. beim einfachen Besuch der entsprechenden Website sind keinerlei Daten/Eingaben von Ihnen zum Einloggen erforderlich. Ihre, ausschlie├člich beim Kauf ├╝berlieferten, Daten beziehen sich nur auf Ihre f├╝r die Abwicklung und insbesondere den Versand notwendigen Stammdaten, bestehend aus

 1. Name, Vorname,

2. Lieferadresse,

3. Telefonnummer,

4. e-Mailadresse.

 Angaben dar├╝ber hinaus, wie z.B. Ihre Kontoverbindung, Geburtsdaten, Familienstand etc. werden ├╝berhaupt nicht abgefragt.

 Grunds├Ątzlich wird hierzu weiter erkl├Ąrt:

 1. Ihre o.e. Daten sowie die von Ihnen eventuell bestellten Artikel werden auf keinem Server dauerhaft gespeichert. F├╝r den Abschluss einer Bestellung m├╝ssen die im Shop gesammelten Artikel lediglich mit Ihren entsprechenden Adressdaten per "copy & paste" in eine Mail ├╝bertragen  und mit dieser dann zusammen an die Adresse des WIKING-Doktor gesendet werden. Sobald der Kopiervorgang abgeschlossen und die entsprechende Seite mit Ihren (Bestell-)Daten verlassen/geschlossen wurde, sind all diese Daten quasi automatisch wieder gel├Âscht und nur noch in der an mich durch Sie selber verschickten e-Mail enthalten. F├╝r die Auftragserteilung ist keine Einrichtung eines Kontos erforderlich, was die Speicherung von personenbezogenen Daten erforderlich machen w├╝rde. Da der Bestellvorgang mit den vollst├Ąndigen Auftragsdaten aus technischen Gr├╝nden nicht (mehr) ├╝ber den Server des Shop-Herstellers (smartstore), sondern jetzt nur noch ├╝ber den erkl├Ąrten Weg ├╝ber Ihren pers├Ânlichen e-Mailzugang l├Ąuft, werden keine diesbez├╝glichen Daten mehr ├╝ber 3. gesendet oder ├╝bermittelt.

 2. Die bei mir eingehenden e-Mails werden ausschlie├člich von mir pers├Ânlich (!) zur einmaligen Erledigung Ihrer Anfrage bzw. Zusammenstellung Ihres Auftrages gelesen.

 3. Es findet keinerlei (!) Weitergabe oder gar Verkauf Ihrer Daten an andere Unternehmungen statt. Es gibt beim WIKING-Doktor weder Kooperationen mit irgend welchen Apps, wie z.B. facebook, youtube, WhatsApp o.├Ą., noch Verbindungen mit anderen Stellen/Unternehmungen, welche Ihre Daten erhalten.

 4. Es werden keinerlei Angebote ├╝ber Ihre Bestellung/Anfrage hinaus an Sie unterbreitet. Es gibt keinerlei Werbung oder Marketingmitteilungen, die Sie vom WIKING-Doktor oder basierend auf den von Ihnen hier gemachten Angaben ├╝ber andere erhalten.

 In dieser Datenschutzerkl├Ąrung werden die Erhebung, Verwendung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben.

 Allgemeines

 Der WIKING-Doktor, vertreten durch Knut Purwin, Sch├Âne Aussicht 15, D-29549 Bad Bevensen, betreibt den WIKING-Doktor.de (nachfolgend ÔÇ×WebsiteÔÇť genannt) und ist Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sofern in dieser Datenschutzerkl├Ąrung von "wir" bzw. "unsere" die Rede ist, ist hiermit immer Knut Purwin als Verantwortlicher gemeint.

 Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter info@wiking-doktor.de. Weitere Informationen zu unserem Datenschutzbeauftragten erhalten Sie direkt ├╝ber mich.

 Wir sind verantwortlich f├╝r die Erhebung, Nutzung, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Einklang mit den Datenschutzgrunds├Ątzen und dem anwendbaren Recht. Ihre Daten werden an keine weiteren Personen, weder intern noch extern von mir weiter gegeben. Es findet au├čer der zur Bestellabwicklung n├Âtigen Bearbeitung wissentlich keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten in andere Rechenzentren in der Europ├Ąischen Union, in den USA und weltweit statt, die eventuell diese verarbeiten und speichern.

 

In dieser Datenschutzerkl├Ąrung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt f├╝r diese Website (ÔÇ×ServiceÔÇť), in denen auf diese Datenschutzerkl├Ąrung verwiesen wird, unabh├Ąngig davon, auf welchem Weg Sie die Services aufrufen oder verwenden, einschlie├člich des Zugriffs ├╝ber Mobilger├Ąte.

 ├änderungen dieser Datenschutzerkl├Ąrung

 Wir k├Ânnen diese Datenschutzerkl├Ąrung jederzeit ├Ąndern, indem wir die ge├Ąnderte Version auf dieser Website ver├Âffentlichen, einschlie├člich des Inkrafttretens der ge├Ąnderten Version. Wir werden alle wesentlichen ├änderungen dieser Datenschutzerkl├Ąrung per E-Mail bekannt geben.

 Welche personenbezogenen Daten wir erheben

 Wir erheben, verwenden und speichern keine personenbezogene Daten von Ihnen und den Ger├Ąten (auch Mobilger├Ąten), die Sie f├╝r Ihre Bestellung verwenden. Es gibt beim WIKING-Doktor auch keine Community-Diskussionen oder Chats, an denen Sie sich beteiligen oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten k├Ânnen.

 Einige Ihrer personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Rechnungsadressdaten) sind erforderlich, um den Nutzungsvertrag abschlie├čen und durchf├╝hren zu k├Ânnen. Die Angabe aller personenbezogenen Daten ist freiwillig, ist dann nur im Falle einer konkreten Bestellung notwendig, um den Service nutzen zu k├Ânnen.

 Wir nutzen keine personenbezogen Daten aus anderen Quellen.

 Zu den personenbezogenen Daten, die Sie bei der Nutzung unseres Service bei uns angeben, geh├Âren folgende Daten:

     Daten, die Sie pers├Ânlich identifizieren, wie Ihr Name, Ihre Anschrift(en), Ihre Telefonnummer(n), Ihre E-Mail-Adresse(n) , welche Sie selber bei uns bei uns angeben.

        Wenn Sie mich pers├Ânlich anrufen sollten, so werden diese Gespr├Ąchsinhalte bei/von mir weder aufgezeichnet noch irgendwie anders elektronisch erfasst.

 Zu den personenbezogenen Daten, die wir automatisch bei der Nutzung unserer Services bei uns durch Sie erfassen, geh├Âren folgende Daten:

     Wir sammeln keinerlei Daten ├╝ber Ihre Interaktion mit unserem Service.

 

Zu den personenbezogenen Daten, die wir mithilfe von Cookies, Web-Beacons und ├Ąhnlichen Technologien erheben k├Ânnen, geh├Âren folgende Informationen:

     Wir setzen Cookies ausschlie├člich, damit Sie den Shop f├╝r Ihre Bestellun(en) nutzen  k├Ânnen.

    Zu den personenbezogenen Daten aus anderen Quellen geh├Âren folgende Daten:

     Wir erg├Ąnzen keine personenbezogenen Daten, die wir unmittelbar bei Ihnen erheben, da wir auch keine von Dritten gesammelten Informationen, wie z.B. geografische oder demografische Daten, einholen/erheben und f├╝gen sie  daher auch nicht Ihren eigenen Informationen bei der Bestellung hinzu.

     Soziale Netzwerke: Wir kooperieren mit keinem einzigen sog. "sozialen Netzwerk", wie z.B. facebook, youtube, WhatsApp o.a..

     Wenn Sie uns personenbezogene Daten ├╝ber eine andere Person geben, d├╝rfen Sie dies nur mit deren Zustimmung tun. Sie sollten sie dar├╝ber informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten gem├Ą├č unserer Datenschutzerkl├Ąrung verarbeiten.

 Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschlie├člich f├╝r den Gesch├Ąftszweck Ihrer Bestellung beim WIKING-Doktor und entsprechend den unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen der Verarbeitung. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung, wie und nach welchen Rechtsgrundlagen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

 Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um den Vertrag mit Ihnen zu erf├╝llen und durchzuf├╝hren und Ihnen unsere Dienste zur Verf├╝gung zu stellen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), um unseren rechtlichen Verpflichtung nachzukommen (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder um Ihre lebenswichtigen Interessen zu sch├╝tzen (Art. 6 Abs. 1 lit. d) DSGVO). Dies umfasst die folgenden F├Ąlle:

Wir verwenden Ihre Kontaktdaten ausschlie├člich,  um Sie bez├╝glich Ihres Auftrages bzw. einer Anfrage zu kontaktieren, Probleme mit Ihrem Auftrag zu beheben, gbf. Streitigkeiten zu l├Âsen.

    Wenn wir Sie zu den oben genannten Zwecken kontaktieren, k├Ânnen wir Sie per E-Mail, Telefon, oder Post kontaktieren, z.B. um unsere AGB, diese Datenschutzerkl├Ąrung durchzusetzen.

  Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, sofern Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht ├╝berwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

  Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und Ihr Widerspruchsrecht auszu├╝ben.

 Wir werden keine automatisierten Entscheidungen ├╝ber Sie treffen, die Sie erheblich beeintr├Ąchtigen w├╝rden, es sei denn, eine solche Entscheidung ist im Rahmen eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags erforderlich, wir haben Ihre Einwilligung eingeholt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Technologie zu verwenden.

 Wir respektieren Ihre gesetzlichen Rechte:

     Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir ├╝ber Sie speichern (Art. 15 DSGVO).

    Wir stellen Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, gebr├Ąuchlicher und maschinenlesbarer Form zur Verf├╝gung (Art. 20 DSGVO).

    Wenn Ihre personenbezogenen Daten unzutreffend oder unvollst├Ąndig sind, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, sie zu berichtigen bzw. zu vervollst├Ąndigen (Art. 16 DSGVO).

    Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen.

    Sie k├Ânnen uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu l├Âschen oder einzuschr├Ąnken; dieses Recht wird durch geltendes Recht bestimmt und kann sich auf Ihren Zugang zu einigen unserer Dienste auswirken (Art. 17 und 18 DSGVO).

 Um Auskunft zu verlangen und herauszufinden, ob in ├ťbereinstimmung mit geltendem Recht Geb├╝hren hierf├╝r anfallen k├Ânnen, kontaktieren Sie uns bitte ├╝ber die unten angegebenen Kontaktm├Âglichkeiten. Wenn Sie ein Recht auf Auskunft oder ├änderung oder L├Âschung Ihrer personenbezogenen Daten haben, k├Ânnen wir unter bestimmten Umst├Ąnden in ├ťbereinstimmung mit geltendem nationalem Recht eine solche Auskunft verweigern bzw. eine Korrektur oder L├Âschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen.

 Wenn Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise einzustellen oder Ihre Einwilligung zur Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten f├╝r die in dieser Datenschutzerkl├Ąrung genannten Zwecke widerrufen, k├Ânnen wir Ihnen m├Âglicherweise nicht alle Services und Kundensupportleistungen anbieten, die unseren Nutzern im Rahmen dieser Datenschutzerkl├Ąrung und unserer Nutzungsbedingungen angeboten werden.

 Eigent├╝merwechsel

 Im Falle einer Fusion mit einem anderen Unternehmen oder einer ├ťbernahme durch ein anderes Unternehmen k├Ânnen wir gem├Ą├č unseren Datenschutzgrunds├Ątzen Informationen an dieses Unternehmen weitergeben. Wenn ein solches Ereignis eintreten sollte, werden wir von dem neuen zusammengeschlossenen Unternehmen die Einhaltung dieser Datenschutzerkl├Ąrung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten verlangen. Sollten Ihre personenbezogenen Daten zu irgendwelchen nicht in dieser Datenschutzerkl├Ąrung genannten Zwecken erhoben, genutzt, weitergegeben oder gespeichert werden, werden Sie im Voraus ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen neuen Zwecken informiert.

 Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht, und nutzen die von Ihnen aufgegebenen pers├Ânlichen Daten nur f├╝r die Dauer der Abwicklung ihrer Bestellung/Anfrage wie es f├╝r die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services oder f├╝r andere notwendige Zwecke erforderlich ist, wie die Erf├╝llung unserer rechtlichen Verpflichtungen, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen.

 Unsere spezifischen Aufbewahrungsfristen f├╝r personenbezogene Daten sind in unseren Aufbewahrungsrichtlinien dokumentiert. Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren, kann je nach Kontext der von uns angebotenen Services und in Abh├Ąngigkeit von unseren rechtlichen Verpflichtungen erheblich variieren. Die folgenden Faktoren beeinflussen typischerweise die Aufbewahrungsdauer:

Nachdem wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr ben├Âtigen, werden wir diese gem├Ą├č unseren Richtlinien zur Aufbewahrung und L├Âschung von Daten datenschutzgerecht entsorgen.

 Cookies und ├Ąhnliche Technologien

 Wir sch├╝tzen Ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsma├čnahmen, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Weitergabe und ├änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschl├╝sselung, physische Zugangsbeschr├Ąnkungen f├╝r unsere Rechenzentren und Berechtigungskontrollen f├╝r den Datenzugriff ein.